Filter

Rauchquarzstufe
Diese Stufe besticht durch seine großen Kristalle mit einer sehr dunklen Farbe, die auf dem weißen Gestein einen guten Kontrast erzeugt. Der größte Kristall der Stufe ist ca 7 cm lang und stolze 3 cm dick. Größe: 14,5 cm x 12 cm Fundort: Galmihorn

2.600,00 €*
Rauchquarzstufe
Auf dieser Stufe befinden sich sehr viele kleinere Rauchquarz-Spitzen und eine etwas größere Spitze mit einer Länge von 2,5 cm. Größe: 8,5 cm x 8,5 cm Fundort: Galenstock

80,00 €*
Smaragdstufe
Der Smaragd auf dieser Stufe ist von beiden Seiten freigelegt und von hinten beleuchtet. Der Kristall hat eine sehr gute Qualität und Farbe und misst 2,2 cm. Größe: 10,5 cm x 9 cm Fundort: Bramberg

700,00 €*
Smaragdstufe
Die perfekte Smaragd-Handstufe! Rund 20 Smaragde verzieren diese handgroße Biotit-Glimmerschiefer-Stufe. Alle Smaragde haben eine sehr gute Qualität un die längsten Smaragde messen rund 1,2 Centimeter. Es ist eine Rarität, auf so einer kleinen Fläche so viele Smaragde mit so guter Qualität zu finden!Der Stein wurde im Smaragdbergbau im Habachtal (Bramberg, Salzburg, Österreich) gefunden. Größe: 9 cm x 10 cm Fundort: Bramberg

820,00 €*
Sphenkristall
Ein Tiatnit-Kristall (Sphen) mit angeschliffenen Flächen. Dieser Stein wäre ideal zur Verarbeitung in ein Schmuckstück oder eben als Sammelobjekt geeignet.Der Kristall wurde bei der Wageralm im Felbertal (Mittersill, Salzburg, Österreich) gefunden. Größe: 3 cm x 1,7 cm Fundort: Mittersill

1.800,00 €*
facettierter Sphen
Ein facettierter Tiatnit-Kristall (Sphen). Dieser Stein wäre ideal zur Verarbeitung in ein Schmuckstück oder eben als Sammelobjekt geeignet.Der Kristall wurde bei der Wageralm im Felbertal (Mittersill, Salzburg, Österreich) gefunden. Größe: 0,9 cm x 0,5 cm Fundort: Mittersill

250,00 €*
facettierter Sphen
Ein facettierter Tiatnit-Kristall (Sphen). Dieser Stein wäre ideal zur Verarbeitung in ein Schmuckstück oder eben als Sammelobjekt geeignet.Der Kristall wurde bei der Wageralm im Felbertal (Mittersill, Salzburg, Österreich) gefunden. Größe: 1 cm x 0,7 cm Fundort: Mittersill

850,00 €*
Kluft-Magnetit Stufe mit Adular und braunen Sphenen
Eine Seltenheit aus dem Amertal (Zillertal, Mittersill, Salzburg) - der Kluftmagnetit. Auf der wunderschön funkelnden Stufe findet man außerdem Adular und kleine braune Sphene, die mit dem Mikroskop sehr gut erkennbar sind. Der Stein wurde bei der Erlbachalm gefunden. Größe: 5,5 cm x 3,5 cm Fundort: Mittersill

120,00 €*
Pyritbaum
Ein Pyrit ist wie ein Würfel geformt und glänzt wie Gold - daher nennen wir ihn auch "Katzengold". Die Pyrite im Talkgestein sind nicht eingeklebt - diese wurden beim Ausarbeiten im Muttergestein gefunden. Im Gestein wären noch etliche Pyrite versteckt - diese auszuarbeiten wäre jedoch schade, da die baumähnliche Form des Muttergesteins zerstört werden würde. Der Stein wurde beim "Sedl" im Habachtal gefunden. Größe: 23 cm x 12,5 cm Fundort: Habachtal in Bramberg (Salzburg)

190,00 €*
Rauchquarzstufe
Diese Stufe besticht mit einer sehr dunklen Farbe. Der größte Kristall der Stufe misst ca. 4 cm. Der Stein wurde beim Scharrn im Hollersbachtal gefunden. Größe: 9 cm x 4,5 cm Fundort: Hollersbach

39,00 €*
Rauchquarzstufe
Auf dieser Stufe sind einige Rauchquarze ineinander verwachsen, was einen wunderschönen Aufbau ergibt. Die längste Fläche misst ca. 5 cm und die Rauchquarze haben einen unglaublichen Glanz und sind sehr klar. Größe: 5 cm x 6 cm Fundort: Galmihorn

440,00 €*
Rauchquarzstufe
Auf dieser Stufe befinden sich mehrere kleine Kristalle und ein großer Doppelender mit einer Länge von 5 cm. Das Grundgestein ist mit Adular bedeckt und sorgt so für einen guten Kontrast zu den dunklen Rauchquarzen. Größe: 7 cm x 7 cm Fundort: Galenstock

110,00 €*
Rauchquarzstufe mit Gwindel
Das Besondere dieser wunderschönen Rauchquarzstufe ist das 7 cm lange Gwindel, das mittig auf der Stufe sitzt. Größe: 13 cm x 8 cm Fundort: Galenstock

450,00 €*
Skelettquarzskulptur
Ein 43 cm großer und 30,6 kg schwerer Skelettquarz wurde in einen ausgehöhlten Baum eingebaut. Der Baum ist innen hohl und eine Lampe ist eingearbeitet, dadurch wird der Skelettquarz von unten beleuchtet. Ein wahrer Blickfang! Der Stein wurde in der Rauris beim Ritterkopf gefunden.Die gesamte Skulptur ist 1,68 Meter hoch und hat einen Durchmesser von ca. 60 cm.  Größe: 168 cm x 60 cm Fundort: Rauris

4.800,00 €*
Smaragditstufe
Wie der Smaragd hat auch der Smaragdit seine grüne Farbe von Chromeinschlüssen - dabei handelt es sich jedoch nicht um ein Beryll-Mineral sondern um einen grünen Aktinolith. Eine wahre Seltenheit! Auf dieser Stufe sitzen unzählige Smaragdit-Nadeln - diese wurden auf der Vorder- sowie auf der Rückseite freigelegt. Fundort dieser Stufe ist die Prehnitinsel im Habachtal (Bramberg, Salzburg, Österreich) Größe: 10,5 cm x 14 cm Fundort: Bramberg

195,00 €*
Smaragdstufe
Der Smaragd auf dieser Stufe ist von beiden Seiten freigelegt und von hinten beleuchtet. Der Kristall hat eine sehr gute Qualität und Farbe und misst 1,7 cm. Größe: 15,5 cm x 9 cm Fundort: Bramberg

2.700,00 €*
Smaragdstufe
Auf dieser großen Smaragdschale sitzen 14 Smaragde. Der größte Kristall (1 cm x 6 mm) hat 2 Gesichter - die obere Hälfte des Kristalls ist beryllgrau und die untere Hälfte ist tiefgrün und wäre schleifbar. Alle weiteren Smaragde haben eine gute grüne Farbe - die meisten Kristalle auf dieser Stufe haben eine Schleifer-Qualität. Fundort dieser Stufe ist die Smaragdmine im Habachtal (Bramberg, Salzburg, Österreich) Größe: 22,5 cm x 12,5 cm Fundort: Bramberg

720,00 €*
Sphenkluft
Ein Nachbau einer Sphenkluft, wie man sie sich wünschen würde!Die Kluft ist an der Vorderseite mit einer blendfreien Glasscheibe versehen und zum Einbau in eine Wand gedacht. Die Kluft besteht aus 2 Teilen - Das Vorderstück ist die große Grünschieferplatte, die ca. 6-7 cm von der Wand vorragt - dadurch entsteht ein schöner Abschluss zur richtigen Kluft. Im Vorderstück ist eine  blendfreie Glasscheibe eingebaut. Das Vorderstück ist 87 cm hoch und 70 cm breit. Der hintere Teil ist die eigentliche Kluft, die man in der Wand verstecken könnte - oder in einen Kasten einbauen kann. Die Kluft hinter dem Vorderstück ist 60 cm tief, 70 hoch und 50 cm breit.Mit so einer Traum-Kluft kann sich sogar ein Leihe den Höhepunkt eines jeden Mineraliensammlers vorstellen - den ersten Einblick in eine Mineralienkluft! Der gesamte Kluftinhalt wurde bei der Wageralm im Felbertal (Mittersill, Salzburg, Österreich) gefunden. In der Kluft befindet sich weißer Adular, schwarzer, körniger Chlorit, schwarze Turmalinnadeln, grün-gelbe Sphene und klare Bergkristalle. Größe: 87 cm x 70 cm Fundort: Mittersill

18.000,00 €*
Adularstufe
Diese Adularstufe hat einen ganz besonderen Aufbau - der spezielle Adularzwilling mit zwei aufragenden "Flügeln" ist äußerst selten. Größe: 10 cm x 7 cm Fundort: Wildenkogel in Osttirol

440,00 €*
Aktinolithstufe
Auf dieser Stufe sitzen unzählige, aus dem Muttergestein herausgearbeitete Aktinolith-Kristalle. Der Stein wurde bei der Smaragdmine im Habachtal in Bramberg gefunden. Größe: 22,5 cm x 8,5 cm Fundort: Bramberg

51,00 €*
Aktinolithstufe
Auf dieser Stufe sitzen unzählige, aus dem Muttergestein herausgearbeitete Aktinolith-Kristalle. Der Stein wurde bei der Smaragdmine im Habachtal in Bramberg gefunden. Größe: 20 cm x 12,5 cm Fundort: Bramberg

45,00 €*
Aktinolithstufe
Auf dieser Stufe sitzen unzählige, aus dem Muttergestein herausgearbeitete Aktinolith-Kristalle. Der Stein wurde bei der Smaragdmine im Habachtal in Bramberg gefunden. Größe: 19,5 cm x 12,5 cm Fundort: Bramberg

64,00 €*
Amethyst-Szepter aus dem Zillertal
Dieser wunderschöner Amethyst-Szepter wurde beim Saurüssel im Zillertal gefunden. Der Kristall ist ca. 3,3 cm hoch. Größe: 4 cm (Höhe mit Sockel) x 2 cm (Sockelbreite) Fundort: Saurüssel (im Zillertal, Tirol)

245,00 €*
Amethyst-Szepter mit Kreuzverwachsung aus dem Zillertal
Diese wunderschöne Amethyst-Szepterstufe wurde beim Saurüssel im Zillertal gefunden. Der größere Szepter ist mit einem kleineren doppelendigen Kristall zu einem Kreuz verwachsen. Die längste Kante des Szepters misst 3,5 cm. Größe: 3,5 cm (Höhe mit Sockel) x 2 cm (Sockelbreite) Fundort: Saurüssel (im Zillertal, Tirol)

150,00 €*